MEIN “RUND-UM-GESUND“ KURS  Seit Jahren leide ich an Diabetes Typ II. Mein grosser Wunsch ist es, vom Insulin frei zu sein.  Ich hatte die Gelegenheit, 12 Tage auf der Sonnmatt zu verbringen und am '12-Tages Programm'   teil zu nehmen. Eigentlich wollte ich höchstens 9 Tage bleiben, so hatte ich es geplant.   Meine Meinung änderte sich jedoch, als ich merkte, was der Kurs alles beinhaltete, wie viel Spass es mir machte, wie gut es mir tat und was ich alles verpassen würde. Nur schon die wunderschöne Gegend, die Natur, die herrliche Ruhe und dann das feine Essen!  Gesundheitlich konnte ich viel profitieren. Durch die konsequente Lebensstilumstellung sanken meine Blutzuckerwerte so, dass ich das Insulin um 6 Einheiten reduzieren konnte.  Während den darauf folgenden Monaten konnte das Insulin um weitere 8 Einheiten reduziert werden und das Metformin (Blutzucker Medikament) wurde ganz abgesetzt. Nun brauche ich nur noch 10 Einheiten Insulin. Sind das Zeichen, dass ich bald insulinfrei sein werde? Meine Ärztin hat mir empfohlen, alle drei Monate für ein 'Rund-um-Gesund' Kurs auf die Sonnmatt zu gehen. J  Mein Gewicht sank um 1,7 kg, und das in nur 12 Tagen!   Die genussvollen Massagen und Hydrotherapien verringerten meine immer wiederkehrenden Rückenschmerzen merklich und liessen meinen chronischen Husten stetig weniger werden. Dazu half bestimmt auch die reine Luft.  Ich bin sehr dankbar für die schöne, lehrreiche Zeit. Ich kann diesen Kurs nur weiterempfehlen, es lohnt sich!  (von H.H.)

Erfolg mit Diabetes

Seit Jahren leide ich an Diabetes Typ II. Mein grosser Wunsch ist es, vom Insulin frei zu sein.

Ich hatte die Gelegenheit, 12 Tage auf der Sonnmatt zu verbringen und am '12-Tages Programm' teil zu nehmen. Eigentlich wollte ich höchstens 9 Tage bleiben, so hatte ich es geplant. 

Meine Meinung änderte sich jedoch, als ich merkte, was der Kurs alles beinhaltete, wie viel Spass es mir machte, wie gut es mir tat und was ich alles verpassen würde. Nur schon die wunderschöne Gegend, die Natur, die herrliche Ruhe und dann das feine Essen! 
Gesundheitlich konnte ich viel profitieren. Durch die konsequente Lebensstilumstellung sanken meine Blutzuckerwerte so, dass ich das Insulin um 6 Einheiten reduzieren konnte.

Während den darauf folgenden Monaten konnte das Insulin um weitere 8 Einheiten reduziert werden und das Metformin (Blutzucker Medikament) wurde ganz abgesetzt. Nun brauche ich nur noch 10 Einheiten Insulin. Sind das Zeichen, dass ich bald insulinfrei sein werde? Meine Ärztin hat mir empfohlen, alle drei Monate für ein 'Rund-um-Gesund' Kurs auf die Sonnmatt zu gehen. :)

Mein Gewicht sank um 1,7 kg, und das in nur 12 Tagen! 

Die genussvollen Massagen und Hydrotherapien verringerten meine immer wiederkehrenden Rückenschmerzen merklich und liessen meinen chronischen Husten stetig weniger werden. Dazu half bestimmt auch die reine Luft.

Ich bin sehr dankbar für die schöne, lehrreiche Zeit. Ich kann diesen Kurs nur weiterempfehlen, es lohnt sich!

(von H.H.)


 MEIN 12-TAGES PROGRAMM  Vor dem Kurs hatte ich durch eine Spezialdiät während kurzer Zeit ziemlich viel Gewicht verloren. Wegen der schnellen Gewichtsabnahme hatte ich Angst vor dem Jojo-Effekt. Das 12-Tages Lebensstil-Programm besuchte ich, um mein Gewicht langfristig unter Kontrolle zu haben und die Freude am Essen zurückzugewinnen.  Das Gesundheitsseminar auf der Sonnmatt findet zwischen idyllischen Hügeln statt. Ich wurde herzlich von der Familie Fischer in Empfang genommen.  Trotz meiner guten und vielseitigen Küche wurde ich in den Bereichen Gesundheit und Kochkünste eines Besseren belehrt.   Die neu erfahrenen Erkenntnisse wirkten sich positiv auf meine Lebensgewohnheiten aus. Ich durfte viele neue Nahrungsmittel kennenlernen und in verschiedenen Kombinationen gleich anwenden.  Das Wort Gesundheit hat nun eine völlig neue Bedeutung für mich. Es beinhaltet vor allem: genug Schlaf, genügend Bewegung; kurz: den Tag richtig einzuplanen.  Es wird direkten Bezug auf die eigene Situation genommen, um auszuloten, welche Möglichkeiten man auch zu Hause hat. Das Gesundheitsseminar ist für alle offenen und praktisch bezogenen Leute weiterzuempfehlen.  Das 12-Tages Programm ist nicht dazu da, um sich gesund machen zu lassen, sondern um zu lernen, wie ich gesund werde.  Meine Lebensfreude ist wieder zurückgekehrt.  (von A. S.)   

Gewicht unter Kontrolle

Vor dem Kurs hatte ich durch eine Spezialdiät während kurzer Zeit ziemlich viel Gewicht verloren. Wegen der schnellen Gewichtsabnahme hatte ich Angst vor dem Jojo-Effekt. Das 12-Tages Lebensstil-Programm besuchte ich, um mein Gewicht langfristig unter Kontrolle zu haben und die Freude am Essen zurückzugewinnen.

Das Gesundheitsseminar auf der Sonnmatt findet zwischen idyllischen Hügeln statt. Ich wurde herzlich von der Familie Fischer in Empfang genommen.

Trotz meiner guten und vielseitigen Küche wurde ich in den Bereichen Gesundheit und Kochkünste eines Besseren belehrt. 

Die neu erfahrenen Erkenntnisse wirkten sich positiv auf meine Lebensgewohnheiten aus. Ich durfte viele neue Nahrungsmittel kennenlernen und in verschiedenen Kombinationen gleich anwenden. 
Das Wort Gesundheit hat nun eine völlig neue Bedeutung für mich. Es beinhaltet vor allem: genug Schlaf, genügend Bewegung; kurz: den Tag richtig einzuplanen.

Es wird direkten Bezug auf die eigene Situation genommen, um auszuloten, welche Möglichkeiten man auch zu Hause hat. Das Gesundheitsseminar ist für alle offenen und praktisch bezogenen Leute weiterzuempfehlen.

Das 12-Tages Programm ist nicht dazu da, um sich gesund machen zu lassen, sondern um zu lernen, wie ich gesund werde.

Meine Lebensfreude ist wieder zurückgekehrt. 
(von A. S.)


 MEIN 12-TAGE LEBENSSTIL KURS  Nun gehe ich mit viel Erfolg nach Hause. Durch Dampfwickel, Massagen und täglicher Bewegung an der frischen Luft hat meine Müdigkeit abgenommen. Auch hatte ich Knieprobleme. Jetzt kann ich wieder Treppen laufen ohne Schmerzen. Durch die schmackhafte und gesunde Ernährung durfte ich Linderung meiner Darmprobleme erleben.   Auf meine Bedürfnisse wurde stets eingegangen, und ich fühlte mich sehr wohl und umsorgt.   Ich bin überzeugt, dass mein Vater im Himmel diesen Aufenthalt auf der Sonnmatt in die Wege geleitet hat. Er wusste, dass ich es nötig hatte. Er ist mein Arzt. (von R.Z. 82-jährig)

Neue Lebenskraft im Alter

Nun gehe ich mit viel Erfolg nach Hause. Durch Dampfwickel, Massagen und täglicher Bewegung an der frischen Luft hat meine Müdigkeit abgenommen. Auch hatte ich Knieprobleme. Jetzt kann ich wieder Treppen laufen ohne Schmerzen. Durch die schmackhafte und gesunde Ernährung durfte ich Linderung meiner Darmprobleme erleben. 

Auf meine Bedürfnisse wurde stets eingegangen, und ich fühlte mich sehr wohl und umsorgt. 

Ich bin überzeugt, dass mein Vater im Himmel diesen Aufenthalt auf der Sonnmatt in die Wege geleitet hat. Er wusste, dass ich es nötig hatte. Er ist mein Arzt.
(von R.Z. 82-jährig)


 JUHUI, ICH BIN ENDLICH RAUCHFREI!  Acht Jahre lang lebte ich in Qualm und Gestank. Ich merkte, dass die Zigarette mich immer mehr beherrschte. Durch Freunde bekam ich Mut, den Schritt zu wagen, mit dem Rauchen endgültig Schluss zu machen. So entschied ich mich für das Raucherentwöhnungsprogramm auf der Sonnmatt.  Durch die gute Unterstützung verliefen die ersten Tage viel besser als erwartet. Erstaunlicherweise hatte ich kaum Entzugserscheinungen. Die geregelte Tagesstruktur sowie auch viel Bewegung an der frischen Bergluft, die schmackhafte, fettarme Ernährung und die tägliche, wohltuende Hydrotherapie (Wasseranwendungen) waren mir eine grosse Hilfe.   Mein Leben hat nun an Lebensqualität und Lebensfreude zugenommen. Meinem lieben Gott möchte ich dafür danken.   Dieses Raucherentwöhnungsprogramm kann ich nur weiterempfehlen.  (von S. H. 26-jährig)

Juhui, ich bin endlich Rauchfrei!

Acht Jahre lang lebte ich in Qualm und Gestank. Ich merkte, dass die Zigarette mich immer mehr beherrschte. Durch Freunde bekam ich Mut, den Schritt zu wagen, mit dem Rauchen endgültig Schluss zu machen. So entschied ich mich für das Raucherentwöhnungsprogramm auf der Sonnmatt.

Durch die gute Unterstützung verliefen die ersten Tage viel besser als erwartet. Erstaunlicherweise hatte ich kaum Entzugserscheinungen. Die geregelte Tagesstruktur sowie auch viel Bewegung an der frischen Bergluft, die schmackhafte, fettarme Ernährung und die tägliche, wohltuende Hydrotherapie (Wasseranwendungen) waren mir eine grosse Hilfe. 

Mein Leben hat nun an Lebensqualität und Lebensfreude zugenommen. Meinem lieben Gott möchte ich dafür danken. 

Dieses Raucherentwöhnungsprogramm kann ich nur weiterempfehlen.  (von S. H. 26-jährig)


 PURE LEBENSQUALITÄT  Ein 12-Tages-Lebensstil-Programm auf Sonnmatt ist pure Lebensqualität und Lebensfreude. Die äusserst professionellen Anwendungen von Jenny und Remo Fischer wie z.B. Massagen, Hydrotherapie, Begleitung bei Sport und Bewegung, vegetarische Kochkurse, dazu noch die verschiedenen Gesundheitsvorträge und nicht zuletzt die hervorragende, energiereiche, vegetarische und cholesterrinfreie Ernährung haben mich wieder zu einem wiedergewonnen neuen Lebensgefühl gebracht.  Sogar ich als Nichtvegetarier konnte von diesen 12 Tagen nur profitieren und ich nehme es zum Anlass, einige Aenderungen in meinen Alltag einzuführen. Unser Schöpfer hat uns mit Liebe einen gesunden Körper zugewiesen, den wir für ein langes und qualitativ hohes Leben mit bester Gesundheit erhalten sollten.   Die fast göttliche Ruhe in einer fantastischen Bergwelt hat mir in nur wenigen Tagen meine alltäglichen Sorgen nicht vertrieben, aber sie auf einen weniger wichtigen Platz gewiesen.   Ich danke vor allem auch den Menschen im Hintergrund, die täglich für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben und die meinen Aufenthalt mit ihrer fürsorglichen und herzlichen Art zu einem wahren Genuss werden liessen.   Ein grosses Lob gehört auch den anderen drei Kursteilnehmern, die mit ihren unterschiedlichen Charakteren für ein besonders warmherziges Miteinander gesorgt haben.   Ich kehre mit viel Wissen, wiedergefundener Energie und neuen Freunden nach Hause zurück.  (von W. N. 64-jährig)

Neues Lebensgefühl

Ein 12-Tages-Lebensstil-Programm auf Sonnmatt ist pure Lebensqualität und Lebensfreude. Die äusserst professionellen Anwendungen von Jenny und Remo Fischer wie z.B. Massagen, Hydrotherapie, Begleitung bei Sport und Bewegung, vegetarische Kochkurse, dazu noch die verschiedenen Gesundheitsvorträge und nicht zuletzt die hervorragende, energiereiche, vegetarische und cholesterrinfreie Ernährung haben mich wieder zu einem wiedergewonnen neuen Lebensgefühl gebracht.

Sogar ich als Nichtvegetarier konnte von diesen 12 Tagen nur profitieren und ich nehme es zum Anlass, einige Aenderungen in meinen Alltag einzuführen. Unser Schöpfer hat uns mit Liebe einen gesunden Körper zugewiesen, den wir für ein langes und qualitativ hohes Leben mit bester Gesundheit erhalten sollten. 

Die fast göttliche Ruhe in einer fantastischen Bergwelt hat mir in nur wenigen Tagen meine alltäglichen Sorgen nicht vertrieben, aber sie auf einen weniger wichtigen Platz gewiesen. 

Ich danke vor allem auch den Menschen im Hintergrund, die täglich für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben und die meinen Aufenthalt mit ihrer fürsorglichen und herzlichen Art zu einem wahren Genuss werden liessen. 

Ein grosses Lob gehört auch den anderen drei Kursteilnehmern, die mit ihren unterschiedlichen Charakteren für ein besonders warmherziges Miteinander gesorgt haben. 

Ich kehre mit viel Wissen, wiedergefundener Energie und neuen Freunden nach Hause zurück. 
(von W. N. 64-jährig)


 AUSSERORDENTLICH VIEL GEBRACHT  Ich bin beeindruckt ob dem Resultat, welches ich nach nur 12 Tagen Gesundheitsferien erreicht habe.   Mein Darmtätigkeit hat sich weiter stabilisiert, und dies nach einer doch jahrelangen Durchfallphase! Für mich absolut ein mehr als nur erfreuliches Ergebnis. Ich bin achtsam, was - nebst Stress natürlich - meiner Verdauung nicht bekommt.   Soweit möglich halte ich mich an die Ess- und Trinkrichtlinien. Und von der veganen Küche bin ich nicht nur begeistert, sondern auch vollends überzeugt. Eure Küchencrew hat es ja auch verstanden, wahre Köstlichkeiten auf den Tisch zu zaubern. Gut machbar ist es für mich, das Frühstück wie auch das Abendessen so zuzubereiten. Beim auswärtigen Essen mache ich es so gut wie es geht und achte vor allem auf Gemüse und Salat.   Vom Buch 'Heilkräfte der Nahrung' bin ich ebenfalls begeistert. Es ist äusserst übersichtlich, wunderschön bebildert und geben in leicht verständlicher Art Auskunft über die Eigenschaften der Nahrungsmittel und ihre Wirksamkeit. Es ist im Moment beinahe meine tägliche Lektüre, was mein Einkaufsverhalten insofern beeinflusst, als ich bewusster und auch noch respektvoller meine Nahrungsmittel wähle.   Noch so nebenbei, in den 12 Tagen Ferien habe ich zwischen 1,5 und 2 kg Gewicht verloren, womit ich jetzt also wieder mein Idealgewicht erreicht habe.    Und noch mein Fazit:   Diese Gesundheitsferien haben mir ausserordentlich viel gebracht (nachhaltig) und ich habe ganz Grundlegendes über die Gesundheit gelernt resp. verschiedene Zusammenhänge begriffen, um mein Leben bewusster zu gestalten. Wie befreiend, wenn man weiss, weshalb etwas einem gut oder eben nicht gut tut! Und - ich habe Lust gekriegt noch mehr zu erfahren.   (von E. R. 64-jährig)

Ausserordentlich viel gebracht

Ich bin beeindruckt ob dem Resultat, welches ich nach nur 12 Tagen Gesundheitsferien erreicht habe. 

Mein Darmtätigkeit hat sich weiter stabilisiert, und dies nach einer doch jahrelangen Durchfallphase! Für mich absolut ein mehr als nur erfreuliches Ergebnis. Ich bin achtsam, was - nebst Stress natürlich - meiner Verdauung nicht bekommt. 

Soweit möglich halte ich mich an die Ess- und Trinkrichtlinien. Und von der veganen Küche bin ich nicht nur begeistert, sondern auch vollends überzeugt. Eure Küchencrew hat es ja auch verstanden, wahre Köstlichkeiten auf den Tisch zu zaubern. Gut machbar ist es für mich, das Frühstück wie auch das Abendessen so zuzubereiten. Beim auswärtigen Essen mache ich es so gut wie es geht und achte vor allem auf Gemüse und Salat. 

Vom Buch 'Heilkräfte der Nahrung' bin ich ebenfalls begeistert. Es ist äusserst übersichtlich, wunderschön bebildert und geben in leicht verständlicher Art Auskunft über die Eigenschaften der Nahrungsmittel und ihre Wirksamkeit. Es ist im Moment beinahe meine tägliche Lektüre, was mein Einkaufsverhalten insofern beeinflusst, als ich bewusster und auch noch respektvoller meine Nahrungsmittel wähle. 

Noch so nebenbei, in den 12 Tagen Ferien habe ich zwischen 1,5 und 2 kg Gewicht verloren, womit ich jetzt also wieder mein Idealgewicht erreicht habe. 

Und noch mein Fazit: 
Diese Gesundheitsferien haben mir ausserordentlich viel gebracht (nachhaltig) und ich habe ganz Grundlegendes über die Gesundheit gelernt resp. verschiedene Zusammenhänge begriffen, um mein Leben bewusster zu gestalten. Wie befreiend, wenn man weiss, weshalb etwas einem gut oder eben nicht gut tut! Und - ich habe Lust gekriegt noch mehr zu erfahren. 

(von E. R. 64-jährig)