über den Einfluss des Lebensstils

Im Sommer 2011 wurde in der Sonnmatt ein Kongress zum Thema Vegetarismus abgehalten. Bekannte Professoren wie Dr. Claus Leitzmann uns Dr. Hans Diehl waren unter anden die Referenten. Der Inhalt der Referate drehte sich im Speziellen um den Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit.

Hier verschiedene Filme der Referenten.

Die Filme sind in englischer Sprache!

Heart Disease

Dr. Hans Diehl

In diesem Video auf der Sonnmatt hat Dr. Hans Diehl erklärt, dass Herzerkrankungen völlig vermeidbar und weitgehend reversibel sind ... In seinem berühmten 4-wöchigen CHIP Lebensstil Interventionsprogramm geht Dr. Diehl weiter als die blose Behandlung der Symptome von Herzerkrankungen.

http://www.chiphealth.com
(arbeitet nach den selben Grundsätzen wie das 12-Tage Lebensstil-Programm RUND-UM-GESUND)

Hans Diehl bekämpft deren Ursachen: Wie wir essen, trinken, rauchen, bewegen und mit Stress umgehen. Kontunierlich sinken die Cholesterinwerte um 15 bis 20%, Übergewicht nimmt ab, Blutdruckwerte fallen und diabetische Blutzuckerwerte beginnen sich zu normalisieren. Mit diesen biometrischen Verbesserungen, verringern sich Angina Schmerzen und verschwindet oft vollständig. Dazu müssen Medikamente reduziert werden. Patienten beginnen wieder zu leben! Alles dreht sich um Ausbildung, Motivation und Inspiration.

Atherosclerosis

Gesundheit durch Entscheidungen und nicht aufgrund des Schicksals!

Western Diet

Dr. Hans Diehl ist der klinische Direktor des Lifestyle Medicine Institute in Loma Linda, Kalifornien. Seine Pionierleistungen mit Nathan Pritikin und Dr. Denis Burkitt haben gezeigt, dass viele der heutigen chronischen Krankheiten weitgehend reversibel sind, indem einige einfache Änderungen des Lebensstils vorgenommen werden. Als Bestseller-Autor, Forscher, dynamischer Lautsprecher & hochrangiger Motivator, hat er bei Unternehmen und Regierungen Vorlesungen und Seminare auf vier Kontinenten gehalten.

The Framingham Study

Health or Taste?

Nutrition label

Safety label

Prof. Claus Leitzmann

Prof. Dr. Claus Leitzmann ist ein Experte in der Ernährungswissenschaft und ist Direktor des Institus für Ernährungswissenschaften an der Universität Gießen. Er erlangte internationale Bekanntheit durch die Veröffentlichungen und die Aktivitäten an der University of California (Los Angeles) an der Mahidol Universität (Bangkok) und als Direktor der Anämie und Unterernährung Research Center in Chiang Mai (Thailand). Er erhielt den Zabelpreis für Krebsprävention und wurde von der Broermann Stiftung für präventive Ernährung ausgezeichnet.
Prof. Claus Leitzmann fasst vor Veggie-Channel-Kameras die wichtigsten Konzepte der Studien von ihm und den Erfahrungen, die ihn zum weltweit Protagonist auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaften gemacht haben zusammen.

Er wurde in Deutschland geboren und nachdem er erfolgreich das Studium in Biochemie abgeschlossen hatte, wurde er Ernährungsberater. Er glaubt, dass er Glück hatte während seines ganzen Lebens in verschiedenen Ländern zu leben. Dies gab ihm die Möglichkeit zu erkennen, wie viel Einfluss die Ernährung auf den Menschen haben.

In diesem Interview werden die wichtigsten Fragen der vegetarischen Ernährung, wie zum Beispiel die Funktionsweise von Vitamin B12 im menschlichen Körper, aus eigener Erfahrung erklärt.

Vegetarismus and Pädgogik

Die Filme wurden von der italienischen Filmcrew VEGGIE CHANNEL aufgenommen. Mehr Informationen über den Produzenten dieser Filme finden sie unter:
www.veggiechannel.it