Vergeben lernen

- der Gesundheit zu Liebe

Wie leicht wecken Erinnerungen an bestimmte Personen Groll, Hass oder andere negative Gefühle in uns. Augenblicklich reagiert unser Körper:


Wir sind erregt,
der Magen verkrampft sich,
der Kopf ist hochrot,
das Herz rast und
der Blutdruck steigt,
die Galle läuft über,
wir können nicht gut schlafen
usw.

Resultat

Die Folgen können sich in unterschiedlichen Krankheiten niederschlagen. Denn negative Emotionen wirken sich nicht nur auf die seelische Stabilität aus, sondern können auch schwere körperliche Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Magengeschwüre, Kopfschmerzen und anderes mehr verursachen. Wer sich innerlich dafür entscheidet, langfristig mit negativen Gefühlen, wie Wut, Hass und Groll durchs Leben zu gehen, schädigt sich selbst am meisten.


Loslassen

Doch so weit muss es nicht kommen. Sie können lernen zu vergeben, loszulassen, zu entspannen. Denn wer den Entschluss fasst, alte Verletzungen loszulassen und den Prozess des Loslassens und Vergebens zu erlernen, wird bald seelische und körperliche Heilung erfahren.

Das Seminar „Vergeben lernen – der Gesundheit zuliebe“ hilft Ihnen dabei.


Sie erhalten

umfassende Informationen über die Zusammenhänge von Körper, Seele und Geist,
lernen den Prozess des Vergebens verstehen,
Wut und Ärger der Vergangenheit aufzuarbeiten und
erkennen Wege, wie Sie Zufriedenheit in der Gegenwart finden,
tiefe Enttäuschungen überwinden und
vertrauensvoll in die Zukunft gehen können.

Darum ...

Lernen auch Sie die Kunst des Vergebens !
Denn Vergeben IST lernbar !
Steigern Sie damit Ihre Lebensqualität !
Und freuen Sie sich wieder !

Seminarort

Dieses Seminar wird erstmals im Gesundheitszentrum Sonnmatt im schönen Toggenburg angeboten. Dies wird auf das Tagesprogramm höchst positive Auswirkungen haben :


Wir werden von der bekannt vorzüglichen vegetarischen Küche dreimal täglich profitieren
Wir werden mit täglichen Spaziergängen und zwei Ausflügen die schöne Ostschweizer Berglandschaft kennenlernen
Jeder wird auf Wunsch eine Massage geniessen können
Wir werden persönliche Beratungen und viele Gespräche mit Gleichgesinnten führen können

Kursleiter

Ernst Zwiker | LLG-Gesundheitsberater und Erwachsenenbildner

Ernst Zwiker hat durch seine Tätigkeit als Lehrer und Berater viele wertvolle Erfahrungen in allen Altersgruppen gesammelt, die er mit Sicherheit zum Nutzen der Teilnehmer einbringen wird.

Wir freuen uns, Sie in einer christlichen und familiären Atmosphäre durch die ganzheitliche Anti-Depressions-Kur zu begleiten!


Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen Platz im schönen Toggenburg.


Kosten

Verpflegung, Unterkunft und Kursgebühren ab 1150 CHF (1084 €)
Der Europreis ist vom aktuellen Wechselkurs abhängig.


Termin

- 22. - 29. Oktober 2017


Info und Anmeldung

Tel: +41 (0)79 314 53 13 / Ernst Zwiker

Falls Sie mehr Infos zum Thema LLG (Liga Leben und Gesundheit) wünschen, folgen Sie dem Link: www.LLG.ch

Falls Sie Sich gerne direkt anmelden wollen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.


Prospekt im PDF Format

Den Prospekt im PDF Format können Sie hier herrunterladen: Prospekt


Formular zur Reservierung

Anreise Tag
 
Abreise Tag
 
Anzahl Personen
 
Zimmerkategorie
 
Zimmerausstattung
 
Anrede
 
Vorname / Nachname
 
Strasse / Nr.
 
Postleitzahl / Ort
 
Land
 
Telefon
 
E-Mail
 
Nachricht
 

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken